"Schriftgestaltung"

               

 

   

Gravuren von Grabsteinen müssen heute schnell und präzise hergestellt werden. Das Einatmen von Granitstaub muss wegen seiner Giftigkeit vermieden werden.
Längere Texte in hartem Granit werden mit einem Druckluftmeißel hergestellt.

Die Schriftgestaltung ist ein wichtiger Teil der Steinmetzausbildung. Die Vielfalt der Schriftarten und das genaue Ausrichten der Buchstaben auf einer Steinplatte, bedarf einiger Arbeitsschritte und viel Übung.

  Bevor der Meißel am Stein ansetzt, wird die Steinoberfläche mit einer Kreideschlemme
  bestrichen und die Konturen der Buchstaben und Ornamente mit einem diamantbesetzten
  Stift in die Oberfläche eingeritzt.