"Familientradition"

wird im Steinmetzbetrieb Kleffel in Roßla "Groß geschrieben". Seit 1927 in Familienbesitz, werden bereits in der vierten Generation handwerkliche Traditionen fortgeführt und weiterentwickelt.

Aufstrebender Baustein in unserer Firmenentwicklung war 1999 die Übernahme des befreundeten Steinmetzbetriebes Staab in Sangerhausen.
Stammkunden des in den verdienten Ruhestand getretenen Altmeisters erhalten auch zukünftig an altgewohnter Stelle hervorragende handwerkliche  Qualität. Dafür stehen wir mit unserem Namen.
 
 

 

 

 

       Werner & Michael Kleffel

1927
1975
gründete Paul Kleffel den Steinmetzbetrieb Kleffel in Bennungen.
absolviert der Enkel seine Meisterprüfung.
1977
.
.
übernimmt Werner Kleffel die großväterliche Steinmetzwerkstatt, vergrößerte 1990 den Betrieb von einem auf drei Mitarbeiter und verlegte kurz danach den Firmensitz in die neue Werkstatt nach Roßla.
1999
1998

absolviert Sohn Michael Kleffel seine Steinmetzprüfung als Geselle.
übernehmen Vater und Sohn das Unternehmen Staab in Sangerhausen.

2000 Michael Kleffel beginnt mit der Meisterschule